Insights for Procure-to-Pay and Finance Leaders

In vier Schritten zum E-Invoicing: Ihr Leitfaden für eine Implementierung, die sofort Wirkung zeigt und Bestand hat

Angesichts der beispiellosen Veränderungen, die wir gerade erleben, konzentrieren sich viele Unternehmen darauf, erst einmal zu überleben und bis zum Ende der Krise durchzuhalten. Hier bei Tradeshift möchten wir Unternehmen so gut wie möglich helfen, die richtigen Lösungen zu finden. 

Aus diesem Grund bieten wir Lösungen an, die den Einstieg in das E-Invoicing erleichtern und sich in nur wenigen Schritten implementieren lassen. In nur sieben Tagen machen wir Ihr Unternehmen bereit für den Empfang von elektronischen Rechnungen im Tradeshift-Netzwerk. 

Laut einer aktuellen Studie von Ardent Partners wird fast die Hälfte aller Rechnungen immer noch in Papierform verschickt. Und da die derzeitigen Regeln zum Social-Distancing und Homeoffice das Arbeiten mit Papier schwierig machen, bleiben täglich Millionen von Rechnungen unbezahlt liegen. 

Wir vereinfachen und beschleunigen den Einstieg in das E-Invoicing und bieten Unternehmen damit eine direkte Lösung für dieses Problem. Die elektronische Rechnungsstellung entlastet Ihre Kreditorenbuchhaltung, da Ihr Team im Homeoffice arbeiten kann und weniger Zeit für die Verwaltung von Rechnungsausnahmen aufwenden muss. Dies trägt auch dazu bei, dass Zahlungen weiter reibungslos durch die Supply Chains fließen, was die Widerstandsfähigkeit Ihres Betriebs stärkt und die negativen wirtschaftlichen Auswirkungen der Krise abmildert.

Wir arbeiten bereits mit Hunderten von Unternehmen aus verschiedenen Branchen zusammen, darunter Unilever, Corning, HSBC, Best Buy und Levi’s. Und wir stehen bereit, um auch Ihrem Unternehmen den Einstieg in das E-Invoicing zu ermöglichen. 

Wie wir Einkäufer und Verkäufer direkt miteinander vernetzen

Um Ihr Unternehmen schnell auf der Tradeshift-Plattform live zu schalten, setzen wir unseren beschleunigten Onboarding-Prozess ein. Dieser ist speziell darauf ausgerichtet, Papier aus Ihren Prozessen zu verbannen, und das mit minimalem Aufwand. 

Wir führen Sie durch vier einfache Schritte, mit denen Ihnen der Einstieg ins E-Invoicing mühelos gelingen wird. Profitieren Sie schon nach einer Woche von den zahlreichen Vorteilen und positionieren Sie Ihr Unternehmen für einen langfristigen Erfolg:

Schritt 1: Einrichtung und Konfiguration Ihres Benutzerkontos

Wir beginnen mit der Einrichtung Ihres Benutzerkontos im Tradeshift-Netzwerk und konfigurieren verschiedene Regeln zur Datenvalidierung. Diese Regeln kennzeichnen sofort diejenigen Rechnungen, die mit Fehlern eingehen – zum Beispiel durch fehlende Datenfelder – und tragen so dazu bei, die Arbeit der Kreditorenbuchhaltung zu erleichtern.

Wir erstellen außerdem einen benutzerdefinierten Pfad, damit Ihr Team auf die über die Tradeshift-Plattform gesendeten Rechnungen zugreifen kann. Dafür müssen bestehende Arbeitsabläufe nicht verändert werden. Sie können die Rechnungen per E-Mail oder FTP/SFTP/FTPS erhalten – je nachdem, was für Ihr Team am besten funktioniert.

Schritt 2: Vernetzung mit Lieferanten im Tradeshift-Netzwerk

Nachdem Ihr Benutzerkonto eingerichtet wurde, bauen wir Ihr Netzwerk mithilfe Ihrer Lieferantenstammdaten auf. Und da derzeit über zwei Millionen Unternehmen im Tradeshift-Netzwerk Transaktionen abwickeln, sind viele Ihrer Verkäufer wahrscheinlich bereits auf unserer Plattform aktiv. Wir vernetzen diese Lieferanten mit Ihrem Profil und geben ihnen Bescheid, sobald Sie auf Ihrer Seite soweit sind, Rechnungen über die Plattform zu erhalten.

Schritt 3: Onboarding von Lieferanten, die nicht im Netzwerk sind

Um die nicht im Netzwerk aktiven Verkäufer mit einzubeziehen, beginnend mit denjenigen, die Papierrechnungen versenden, wird unser spezielles Verkäufer-Onboarding-Team Folgendes tun:

  • Eine individuell abgestimmte Onboarding-Kampagne konzipieren und durchführen. 
  • Ihren Händlern die Plattform vorstellen, sie bei der Einrichtung unterstützen, sie mit Ihrem Benutzerkonto vernetzen, und alle Anfragen verwalten. Damit können zukünftig alle Rechnungen direkt per PDF-Streaming an Sie verschickt werden. 
  • Erstellen Sie eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Einstiegsseite mit Informationen zu Ihrer Tradeshift-Partnerschaft und Details dazu, wie Händler mit Ihnen interagieren können.

Hier ein paar Beispiele für solche Seiten von einigen unserer derzeitigen Kunden:

Schritt 4: Umfassender Support

Sobald Ihr Profil live ist, haben Sie vollen Zugriff auf die Tradeshift University, wo Sie mehr über das Produkt erfahren können. Sie bekommen außerdem 365 Tage lang umfassenden Support, falls doch mal Probleme auftreten sollten, die Sie nicht selbst lösen können. Unser Team kann Ihnen Tag und Nacht dabei helfen:

  • Die Funktionen Ihres Tradeshift-Kontos zu nutzen.
  • Ihr Netzwerk aufzubauen und zu verwalten.
  • Technische Probleme zu lösen, die auftreten, wenn Sie Rechnungen von Ihren Lieferanten erhalten.

Mit dem Einstieg in das E-Invoicing lösen Sie Ihre Probleme von heute und legen den Grundstein für zukünftigen Erfolg

Mit unserer schnell implementierbaren E-Invoicing-Lösung kann Ihre Kreditorenbuchhaltung innerhalb weniger Tage eine digitale Verbindung zu Lieferanten herstellen und so Papier aus Ihren Prozessen verbannen. 

Unsere Lösung ist für eine schnelle Implementierung ausgelegt, damit Ihr Unternehmen so schnell wie möglich zukunftsfähig wird. Wenn Sie digital mit Ihren Lieferanten vernetzt sind, eröffnet sich eine Vielzahl von Möglichkeiten. Sie können ganz anders miteinander agieren und den Wert dieser Beziehungen maximieren. Der nächste Schritt für viele unserer Kunden besteht beispielsweise darin, den Lieferanten zweitägige Finanzierungen anzubieten, und zwar mit unserer innovativen, datengesteuerten Lösung Tradeshift Cash.

Sobald Sie für den nächsten Schritt bereit sind, stehen wir Ihnen gern zur Seite. Egal, was Sie erreichen möchten, in unseren digitalen Leitfäden und Produktpaketen finden Sie die richtige Lösung für eine komplett digitale, flexible und starke Supply Chain. Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft! 

Gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft starten

Unsere Teams sind gut darauf vorbereitet, Sie bei allen derzeitigen Herausforderungen zu unterstützen. Wir möchten Ihr langfristiger Partner werden und Sie und Ihr Unternehmen auf Erfolgskurs bringen. 

 Der Einstieg in das E-Invoicing ist nur der erste Schritt – gehen wir die Veränderungen zusammen an! Sind Sie an einer Demonstration der Tradeshift-Plattform interessiert? Melden Sie sich noch heute an, um mehr zu erfahren.